Anderes aus Natur und Gesellschaft

I. Bioklimatologische Beobachtungen
1. Der Frühling kommt gewiss.

Bioklimatische Veränderungsprozesse
Gode Gravenhorst

(eine leicht veränderte Version ist erschienen in: Göttinger Zeitung, Nr. 8, 24. März 2006, S. 21)

„Was meinen wir jedoch mit Frühling? Es gibt generell drei Definitionen vom Frühlingsanfang: Eine astronomische, eine meteorologische und eine, die auf bestimmte Entwicklungsstadien von typischen Pflanzen bezogen ist.“

Diesen Text können Sie als Pdf-Datei herunterladen
Copyright: Gode Gravenhorst.

2. Endlich Sommer.
Wetter kann es nicht allen recht machen
Gode Gravenhorst

(eine leicht veränderte Version ist erschienen in: Göttinger Zeitung, Nr. 23, 7. Juli 2006, S. 10-11)

„In der Vergangenheit gab es schon ein Jahr ohne Sommer. Im April 1815 war vor der indonesischen Insel Java der Vulkan Tambora explodiert. Der Ausbruch war so gewaltig, dass eine große Menge Schefelgase in die obere Atmosphäre gelangte, die dort zu Partikeln aus Schwefelsäure umgewandelt wurde. Die Partikel verringerten die Sonneneinstrahlung so stark, dass das folgende Jahr 1815 als das Jahr ohne Sommer gekennzeichnt wird.“

Diesen Text können Sie als Pdf-Datei herunterladen
Copyright: Gode Gravenhorst.